Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Verträge zwischen dem Kunden und dem Verwüster Verlag und Versandbuchhandel.

2. Vertragsabschluß

Der Verwüster Verlag und Versandbuchhandel schließt Verträge mit Kunden ab, die

3. Liefer- und Zahlungsbedingungen

Die bestellte Ware wird an die vom Kunden angegebene Anschrift gesendet. Die Lieferung der Ware erfolgt ab dem Auslieferungslager auf Gefahr des Kunden. Bei einer unvollständigen Lieferung wird die Ware umgehend nachgliefert. Ist eine Ware nicht mehr verfügbar oder aus sonstigen Gründen nicht lieferbar so steht dem Verwüster Verlag und Versandbuchhandel die Möglichkeit zu, entweder eine im Preis gleichwertige Ware anzubieten oder ansonsten vom Vertrag zurückzutreten. Ist der Kunde mit dem Ersatzanbot nicht einverstanden gilt der Vertrag als aufgehoben. Dem Kunden stehen keine wie immer gearteten Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz, zu.

Der Versand der bestellten Ware erfolgt per Nachnahme, Vorauskasse oder Kreditkarte. Die auf der Homepage angebotenen Preise gelten nur für e-commerce-Bestellungen. Sämtliche Preisangaben sind in Euro und stellen Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer dar. Zu diesem Bruttopreis treten jedoch Versandkosten hinzu. Wir verrechnen die tatsächlichen Portokosten. Die Kosten für Verpackung und Abwicklung trägt der Verwüster Versand und Buchhandel.

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises sowie der Nebenforderungen bleibt die gelieferte Ware Eigentum des Verwüster Verlag und Buchhandel.

4. Rücktrittsrecht

Kunden, die Verbraucher iSd KSchG sind, können innerhalb von 7 Werktagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware vom Vertrag zurücktreten. Es genügt, die Rücktrittserklärung innerhalb dieser Frist abzusenden.

Kein Rücktrittsrecht im Sinne des KSchG besteht bei nicht in der Originalverpackung retournierten Waren sowie allen kopierbaren Medien, insbesondere bei technischen Büchern, Betriebsanleitungen, Ersatzteilkatalogen, Tuning-Anleitungen - bei denen es sich um weitestgehend originalgetreue Reproduktionen handelt (Original-Literatur ist in der Artikelbeschreibung besonders gekennzeichnet) - sowie bei Ton- und Datenträgern wie CDs, Videos und DVDs.

Die Gefahr der Versendung sowie des Nachweises für einen fristgerechten Vertragsrücktritt trägt der Kunde.

Im Falle des berechtigten Rücktrittes erfolgt die Rückerstattung des Kaufpreises auf ein vom Kunden anzugebendes Bankkonto, dies Zug um Zug gegen Eingang der Ware beim Verwüster Verlag und Versandbuchhandel. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden.

5. Datenschutz

Der Verwüster Verlag und Versandbuchhandel gewährleistet, dass die anlässlich von Bestellungen anfallenden Kundendaten lediglich im Zusammenhang mit der Abwicklung der Bestellung erhoben, bearbeitet, gespeichert und genutzt werden und diese nur zur Bestellabwicklung an verbundene Unternehmen weitergegeben werden.

6. Sonstiges

Als ausschließlicher Gerichtsstand und Erfüllungsort wird Graz vereinbart. Die Vertragssprache ist deutsch. Es gilt ausschließlich österreichisches Recht.

Graz, am 18.07.2003