Borgward Typenkunde Classic Goliath und Lloyd

Borgward Typenkunde Classic Goliath und Lloyd

Artikel-Nr. DK2599

Einzelpreis: 17,40 €
inkl. MWSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl:  
Marke Borgward , Goliath , Lloyd
Sprache Deutsch
Autor Peter Kurze
Verfügbarkeit verfügbar

Die Unternehmensgruppe Borgward war in den Nachkriegsjahren bis 1961 der größte Industriebetrieb Bremens und ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in Norddeutschland. Firmengründer und Namensgeber Carl Friedrich Wilhelm Borgward (1890–1963) verfügte zeitweise über 20 000 Beschäftigte in drei Fahrzeugfabriken (Borgward/Goliath/Lloyd). Im Ganzen wurden unter seiner Regie mehr als eine Million Fahrzeuge produziert – vom Hansa Konsul im Jahre 1931 bis zu den technisch innovativen und gestalterisch gelungenen Borgward Isabella- und P 100-Modellen.Während die Borgward-Modelle anspruchsvolle Technik für den gehobenen Markt boten, hatte die Marke Lloyd den Kleinwagenkunden im Visier. Der Lloyd LP 400 erreichte zeitweise den dritten Platz in der bundesdeutschen Zulassungsstatistik. Goliath war vor allem mit den dreirädrigen Transportern ein wichtiger Helfer der Aufbaujahre, aber auch ein Sportmodell mit Einspritzmotor war im Programm. Dieses Buch stellt alle Serienmodelle (Pkw und Lkw) der Firmengruppe Borgward zwischen 1945 und 1961 mit ihren technischen Daten und den erreichten Produktionszahlen vor.
128 Seiten, 31 Farbfotos, 68 S/W Fotos, 10 farbige Abbildungen, Format 17,7 x 24,6 cm, gebunden

Share on Facebook Share on Twitter Share on WhatsApp