Hanomag - Die Motorenlegende D52 / D57 - Ein Handbuch für Anspruchsvolle

Hanomag - Die Motorenlegende D52 / D57 - Ein Handbuch für Anspruchsvolle

25,00 €
Artikelnummer: KR2127
25,00 €

Verfügbarkeit: Sofort ab Lager lieferbar

Wenn er etwas anpackt, dann gründlich: Ernst Heinl, im Hauptberuf BMW-Ingenieur aus Zolling bei Freising, hat sich einen Namen gemacht mit seiner Restaurieranleitung für Lanz Glühkopfbulldogs. Im vorliegenden Buch beschäftigt er sich mit einer Motoren-Legende, dem Hanomag D 52 / D 57, der rund 30 Jahre lang die Spitzenprodukte der Hannoveraner antrieb. Heinl dokumentiert Geschichte und Technik des Motors am Beispiel der Restaurierung seines Hanomag SR 38/45, den er bis auf die letzte Schraube zerlegt und wieder aufgebaut hat. Motor und Einspritzpumpe wurden sorgfältigst restauriert, das Getriebe sogar - nach allen notwendigen Berechnungen - neu angefertigt. Aber auch profanere Dinge wie die Rekonstruktion der Kotflügel oder des Fahrersitzes kommen nicht zu kurz. Alles in allem eine Anleitung für wirklich anspruchsvolle Restaurierer.
ODER
Beschreibung

Details

Wenn er etwas anpackt, dann gründlich: Ernst Heinl, im Hauptberuf BMW-Ingenieur aus Zolling bei Freising, hat sich einen Namen gemacht mit seiner Restaurieranleitung für Lanz Glühkopfbulldogs. Im vorliegenden Buch beschäftigt er sich mit einer Motoren-Legende, dem Hanomag D 52 / D 57, der rund 30 Jahre lang die Spitzenprodukte der Hannoveraner antrieb. Heinl dokumentiert Geschichte und Technik des Motors am Beispiel der Restaurierung seines Hanomag SR 38/45, den er bis auf die letzte Schraube zerlegt und wieder aufgebaut hat. Motor und Einspritzpumpe wurden sorgfältigst restauriert, das Getriebe sogar - nach allen notwendigen Berechnungen - neu angefertigt. Aber auch profanere Dinge wie die Rekonstruktion der Kotflügel oder des Fahrersitzes kommen nicht zu kurz. Alles in allem eine Anleitung für wirklich anspruchsvolle Restaurierer.
Zusatzinformationen

Zusatzinformationen

Einband Hardcover
Format A4
Produktgruppe Markenbuch
Sprache deutsch
Seitenanzahl 296
Autor Ernst Heinl
Verlag Klaus Rabe
Direkt kaufen mit