Feuerwehren der Welt - Fahrzeuge, Organisation, Einsätze, Einzelexemplar - neu

Artikel-Nr. MB 2495

Einzelpreis: 35,40 €
inkl. MWSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl:  
Sprache Deutsch
Autor Neil Wallington
Status verfügbar

Ob Freiwillige oder Berufsfeuerwehr: In aller Welt sind Feuerwehrleute bei ihren Einsätzen auf moderne Technologie angewiesen. Auf verlässliche Fahrzeuge und Maschinen und auf einen einstudierten Einsatzplan. Diese großartige Übersicht gibt einen umfassenden Einblick in die Welt der Feuerwehren: Ausführliche Einsatzbeschreibungen mit reicher Illustrierung, Hinweise zu den Abläufen in den Feuerwachen dieser Welt, besondere Gerätschaften, Schutzkleidung und Uniformen. Der zweite Abschnitt dieses Bandes beschäftigt sich ausschließlich mit den Marken und Modellen der Feuerwehreinsatzfahrzeuge der Welt. Ein Muss für alle Floriansjünger!
Die große Enzyklopädie der Feuerwehr und der Brandbekämpfung


Feuerwehrfahrzeuge gehören zu den auffallendsten Erscheinungen auf öffentlichen Straßen. Die Mannschaften, die mit diesen Fahrzeugen unterwegs sind, wissen meist nicht, was sie am Einsatzort erwartet. Ihr Job ist ebenso aufregend wie gefahrvoll. Und dieses Buch beschreibt ihre Geschichte ebenso wie auch die ihrer Gerätschaften.
Der erste Teil dieses Prachtbandes widmet sich der Geschichte der Brandbekämpfung, von den Bränden in der Antike bis zu der heute möglichen Brandbekämpfung mit ihren technologischen Errungenschaften.
Im zweiten Teil des Buches werden 165 der bedeutendsten Hersteller von Feuerwehrfahrzeugen in alphabetischer Reihenfolge mit jeweils einem Abriss ihrer Firmengeschichte vorgestellt. Es wäre so gut wie unmöglich, alle Fabrikate aufzulisten, unter denen überhaupt jemals ein Feuerlöschfahrzeug auf die Räder gestellt wurde; deshalb sind hier nur die wichtigsten genannt, deren Beiträge zur mobilen Brandbekämpfung und im Rettungswesen von besonderer Bedeutung waren. Brillante Farbfotos historischer wie jüngerer Fahrzeuge ergänzen den Text.

Diese Enzyklopädie stellt ein eindrucksvolles Gesamtwerk zum Thema Feuerwehr und der Brandbekämpfung dar; es darf den Titel eines Standardwerkes in Anspruch nehmen und gibt vor allem Einblick in die britische und amerikanische Feuerwehrwelt, über die in Europa gemeinhin wenig zu erfahren ist. 256 Seiten, 79 sw-Abbildungen, 580 Farbabbildungen, 27 Zeichnungen, 298 x 230 mm, gebunden.
„hervorragend gestaltet" (Südwest Presse, 13. Mai 2005)
"Endlich ein Buch, das auch an Feuerwehren uninteressierte Leser für die Arbeit der Brandschützer begeistern kann." (Modell Magazin, Juli 2005)
"ein sehr empfehlenswertes, attraktiv aufgemachtes Buch“ (EKZ Bibliotheksservice, 26/2005)